Schrift-Briefing-Paket

VOR IHRER ABFAHRT

 

Denkt man muss bedenken:

  1. Reisevorbereitung
  2. Versicherung
  3. Persönliches Geld
  4. Pass-Visum
  5. Foto
  6. Französisch sprechen
  7. Einstufungstest
  8. Stornierung 

1. Reisevorbereitung

Bitte organisieren Sie Ihre Reise nach Frankreich so früh wie möglich (dies ist vor allem im Sommer mit hohem Flugaufkommen notwendig).     Bei Fragen zu An- und Abfahrtszeiten besprechen wir gerne mit Ihnen die besten Möglichkeiten. In der Regel ist es am besten, am frühen Nachmittag am Sonntag anzureisen, so haben Sie nach Ihrer Ankunft in Biarritz genügend Zeit, sich in Ihrer Unterkunft einzuleben.

2. Versicherung

Sie sind auch nicht durch das College für Versicherungen in irgendeiner Form abgedeckt. Es ist wichtig, dass Sie eine Form von Deckung haben. Wenn Sie für Ihr Programm eine alternative Versicherung abschließen möchten, können wir dies gerne tun, aber BITTE MÜSSEN Sie vor der Ausreise eine Versicherung abschließen. Bitte denken Sie daran, Ihr Versicherungsdokument mit nach Frankreich zu nehmen.

BMA hat eine Multi-Risk-Policy, die die Teilnehmer als Teil ihres "Gruppen"-Vertrags abdeckt, der die Verantwortlichkeiten im Zusammenhang mit Aktivitäten abdeckt, - die Personen, aus denen die Gruppe besteht, ohne dass eine Namensliste erforderlich ist: Administratoren, Angestellte, Freiwillige, Kinder und Erwachsene , Teilnehmer an Aktivitäten, - die der Gruppe gehörenden oder ihr zur Verfügung gestellten Vermögenswerte, - sie bietet eine globale Deckung durch fünf Garantien, die an die Bedürfnisse der Gruppe und ihrer Mitglieder angepasst sind.

3. Persönliches Geld

Dies hängt natürlich von Ihren eigenen Bedürfnissen ab, aber BMA schlägt vor, dass etwa 100,00 € pro Woche zur Deckung der Kosten für Snacks usw Euro vor der Abreise aus Ihrem Land 

4. Reisepass - Visum

Wenn Sie Bürger der Europäischen Union sind, benötigen Sie für die Reise einen Reisepass.  Bitte stellen Sie sicher, dass es vor Ihrer Abreise gültig ist und (wenn Sie kein EU-Bürger sind) es noch 3 Monate über Ihr Abreisedatum hinaus gültig ist  Wenn Sie kein EU-Bürger sind, benötigen Sie möglicherweise auch ein Visum für die Einreise nach Frankreich.  Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem nächstgelegenen französischen Konsulat nach Rat.  Am ersten Tag Ihrer Ankunft wird Ihr Reisepass in die Obhut des Kursveranstalters gegeben, um Verlust oder Diebstahl zu vermeiden . 

Da Sie in Frankreich gesetzlich verpflichtet sind, einen Ausweis mitzuführen, machen Sie bitte eine Kopie Ihres Reisepasses und bringen Sie sie mit.

5. Foto

BMA möchte, dass Sie ein Foto von sich senden, da wir es in Ihre Notfallakte aufnehmen müssen und Ihre Familie bei der Ankunft weiß, wen sie sucht.

Die einfachste Möglichkeit ist jedoch, BMA eine JPEG-Datei von sich selbst weiterzuleiten.

6. Französisch sprechen

Stellen Sie sicher, dass Sie mental vorbereitet sind, bevor Sie überhaupt in das Flugzeug oder den Zug steigen.  Sprachenlernen ist ein schrittweiser Prozess, der viel Übung erfordert.  Dazu gehört, Fehler zu machen und korrigiert zu werden.  Halten Sie sich nicht zurück und warten Sie auf diesen magischen Moment, wenn Sie glauben, dass Sie ohne Übung perfekt Französisch sprechen können, dieser Moment wird nie kommen!

7. Einstufungstest

Die Absolvierung des - Test de Niveau- ist zwingend erforderlich. Die Einteilung der Schüler in die richtig benoteten Klassen ist am besten, wenn Sie den Test ohne fremde Hilfe, inklusive Wörterbuch, absolvieren!

Es ist nicht verpflichtend, alle Fragen zu beantworten. Wenn Sie die Antwort nicht wissen, lassen Sie es und fahren Sie mit der nächsten Frage fort. Es ist wirklich nicht entmutigend, also mach dir bitte keine Sorgen. Wir empfehlen Ihnen, dies drei bis vier Wochen vor Kursbeginn zu .  Vergessen Sie nicht (oder wir rufen Sie an und jagen Sie dazu)! Wenn Sie Ihren Test nicht vor Ihrer Ankunft abgeschickt haben, haben Sie keine Bücher, um den Französischkursen zu folgen

8. Stornierung

Stornierungsinformationen finden Sie unter "Allgemeine Geschäftsbedingungen"

9. GOING OUTPERMISSION - HAFTUNG - MEDIZINISCHE FREIGABE

Nach der Buchung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail mit einem persönlichen Link, um den Online-Test abzuschließen, das U18-Formular auszufüllen und uns Ihre Flugdaten zu senden

IHRE REISE NACH BIARRITZ

  1. Mit dem Flugzeug nach Biarritz reisen
  2. Reisen Sie mit Flugzeug und Zug nach Biarritz
  3. Transfer-Service
  4. Mit dem Auto nach Biarritz fahren
  5. Unabhängige Reise
  6. Deine erste Nacht in Frankreich
  7. Nach Hause telefonieren

1. Mit dem Flugzeug nach Biarritz reisen

Die meisten Studenten reisen mit dem Flugzeug am Flughafen Biarritz an .  Derzeit wird der einzige Direktflug nach Biarritz aus Großbritannien von Ryanair durchgeführt , eine gute Verbindung gibt es auch von Dublin mit Ryanair. Sie können auch mit dem Flugzeug über Paris reisen, wo es täglich Direktflüge nach Biarritz gibt, die von Air France von den Flughäfen Orly oder Roissy Charles de Gaulle durchgeführt werden. Kontaktinformationen für das oben Genannte finden Sie auf der letzten Seite dieses Informationspakets.

SWISS AIR Genf/Biarritz

RYANAIR London /Biarritz -Brüssel /Biarritz -Dublin /Biarritz -Stockholm /Biarritz

AIR FRANCE Paris/Biarritz - Marseille/Biarritz

FLY BE Compagnie Birmingham/Biarritz - Bornemouth/Biarritz

EASY-JET London/Biarritz - Paris/Biarritz - Lyon/Biarritz

SAS SCANDINAVIAN Kopenhagen/Biarritz - Stockholm/Biarritz

VOLOTEA Lille/Biarritz - Straßburg/Biarritz

2. Reisen Sie mit Flugzeug und Zug nach Biarritz

Alternativ können Sie einen Flug nach Bordeaux, Pau, San Sebastian (Spanien) und dann den Zug zum Bahnhof Biarritz nehmen.   Die Zugfahrt von Bordeaux nach Biarritz dauert eineinhalb Stunden und Ihre Gastfamilie holt Sie am Bahnhof von Biarritz ab.  Es gibt einen Transferservice vom Flughafen Bordeaux zum Hauptbahnhof Bordeaux. Auf Wunsch holt unser Transferservice Studenten zum Flughafen Bordeaux, San Sebastian oder Pau ab und bringt Sie zu Ihrer Gastfamilie

2. Der Transferservice

Für Studenten, die in Privathaushalten wohnen, wird der Transferservice für die Ankunft am Flughafen Biarritz oder am Bahnhof angeboten und verkehrt für Ankünfte an Sonntagen und Abflügen an Samstagen zwischen 12.00 Uhr und 18.00 Uhr . 

Der Hin- und Rücktransfer wird von Ihren Gastgebern kostenlos arrangiert und wir empfehlen allen unseren Schülern, ihn zu nutzen, es sei denn, Sie werden von Ihren Eltern mit dem Auto abgesetzt. Denken Sie in jedem Fall daran, das ausgefüllte Online-Reiseformular (Link in Ihrer Bestätigungs-E-Mail) so schnell wie möglich zurückzusenden.

Reisedaten, die später als 2 Wochen vor Reiseantritt eingehen, können dazu führen, dass ein Transfer nicht arrangiert werden kann.

Sie werden von Ihrer Gastfamilie vom Flughafen oder Bahnhof abgeholt und am Ende Ihres Kurses wieder zurückgebracht.

Bitte holen Sie Ihr Gepäck ab und kommen Sie durch den Zoll.  Wenn Sie am Flughafen abgeholt werden, begrüßt Sie die Gastfamilie am Ankunftsgate der Passagiere mit einem Schild mit Ihrem Namen.

Wenn Sie jemanden nicht sofort sehen, warten Sie bitte mindestens 10 Minuten (möglicherweise trifft er jemanden von einem verspäteten Flug oder kümmert sich um eine Reifenpanne!).  Gehen Sie erst dann zum Informationsschalter und sehen Sie nach, ob eine Nachricht für Sie vorliegt, wenn nicht, wenden Sie sich bitte an die Person am Schalter unter der Notrufnummer 06 86 76 21 81 und Michel, der für die Transfers der BMA-Schule zuständig ist, wird so schnell wie möglich eintreffen.

Steigen Sie aus und warten Sie in der Hauptankunftshalle, Ihre Gastgeber treffen Sie hier mit einem Schild mit Ihrem Namen. Wenn Sie sich verirren oder niemand Sie abholt (bitte geben Sie ihnen mindestens 15 Minuten Zeit, sie könnten versuchen, das Auto zu parken), müssen Sie unbedingt im Bahnhof warten und nirgendwohin gehen! Erst nach etwa 10 Minuten sollten Sie die BMA-Notrufnummer anrufen: +33 686 762 181

Denken Sie daran: Keine Sorge! Es gibt selten Probleme mit Überweisungen, also machen Sie sich keine Sorgen, wir haben Ihnen diese Informationen nur als Versicherung gegen die unerwartete Situation gegeben.

Von Schülern, die mit dem Auto mit den Eltern anreisen, wird erwartet, dass sie sich selbst zur Gastunterkunft begeben und zwischen 6.00 und 20.00 Uhr ankommen.

5. Unabhängige Reise

Wenn Sie nicht bei einer Gastfamilie wohnen, müssen Sie sich selbst vom Flughafen oder Bahnhof zu Ihrer Unterkunft begeben. 

Nur damit du es weißt…

Für diejenigen, die nicht abgeholt werden, bringt Sie der Bus Nr. 2 direkt ins Stadtzentrum. Das Busticket kostet 1,00€ (5 Tickets = 4,75€, 10 Tickets = 9,50€). Fahrkarten können am ersten Tag in einem Kiosk oder CHRONO-PLUS (Busunternehmen) oder in der Schule gekauft werden -Buspass-: 10€ für 1 Woche. Außerhalb des Bahnhofs gibt es auch Taxis, die Sie direkt in die Stadt bringen kostet ca. 9-15€  

6. Deine erste Nacht in Frankreich

Der Schock, nach einem langen Reisetag Fremde in einer neuen Umgebung zu treffen, bringt selten das Beste in uns zum Vorschein.  Erwarten Sie Gedanken wie „Was mache ich hier?“  durch dein Gehirn laufen. Eine gute Nachtruhe und das Ende des ersten Schultages können Wunder für Ihr Glücksgefühl und Ihr Selbstvertrauen bewirken.  Bitte denken Sie daran, dass 99 % der Studenten, die am selben Tag wie Sie ankommen, sich genauso desorientiert fühlen und die Gefühle sich innerhalb von 48 Stunden nach der Ankunft verflüchtigen sollten.

7. Nach Hause telefonieren

Um von Frankreich nach (Ihr Land) zu telefonieren, wählen Sie „ 00 -- “ und dann die erforderliche Nummer, wobei Sie die „ 0 “ vor der Vorwahl (Ihres Landes) Wenn Sie Leute zu Hause haben, die sich Sorgen machen könnten, ob Sie Ihr Ziel sicher erreicht haben, stellen Sie BITTE sicher, dass Sie sie in der ersten Nacht kontaktieren, um zu sagen, dass alles in Ordnung ist. 

Bei Unterbringung in einer Gastfamilie nutzen Sie das Haustelefon bitte nicht für abgehende Gespräche und für ankommende Gespräche nur mit Erlaubnis Ihres Gastgebers und nach vorheriger Absprache. Benutzer von Mobiltelefonen werden daran erinnert, sich bei ihrem Dienstanbieter zu erkundigen, ob sie ihr Telefon in Frankreich verwenden können

DEIN ERSTER TAG & LEBEN AM COLLEGE

  1. Ankunft in der Schule
  2. Lehrmaterial
  3. Studenten
  4. Methodik
  5. Kurse & Stundenplan
  6. Hochschulpersonal
  7. Die Lehrer
  8. Die Hochschule

1. Ankunft in der Schule

Ihre Gastgeber zeigen Ihnen am ersten Morgen, wie Sie von ihrem Haus zum College gelangen. Es wird erwartet, dass Sie sich am ersten Montag Ihres Kurses melden : Schule = BMA Biarritz 42, Avenue JF Kennedy 64200 BIARRITZ

Sie haben bereits den Sprachniveautest online absolviert, der es den Lehrern ermöglicht, Ihr Niveau und die entsprechende Klasse vor Ihrer Ankunft zu ermitteln. Auf den Vormittagsunterricht folgt eine Pause, in der die Schüler in der Regel nach draußen gehen und die Möglichkeit haben, die anderen Schüler kennenzulernen. Nach der Pause dient die 3. Lektion dazu, dass die Schüler folgende Informationen richtig verstehen:

1) allgemeine Informationen:  Familie, Telefonnummern für Notfälle, Stadt Biarritz, die College-Ausgänge (im Brandfall), Kurspläne, ein Zeitplan der wöchentlichen Aktivitäten mit Angabe der Stunde und des Treffpunkts sowie Einzelheiten darüber, wohin man gehen kann und was zu tun ist für diejenigen, die für das Surfprogramm gebucht sind.

2) Karte von Biarritz. Jeder Schüler muss zeigen, wo seine Familie lebt, wo sich die Schule befindet, die Treffpunkte für die Aktivitäten.

Jeder muss den Namen der Gastfamilie und ihre Adresse nennen! 

3) Für Schüler, die + 15/20 Minuten zu Fuß von der Schule entfernt sind, werden Buskarten ausgegeben. 

Danach gehen die Schüler wieder in die Klasse für die letzte Unterrichtsstunde des ersten Tages. Das Mittagessen kann dann in der Schule oder am Strand eingenommen werden, bevor Sie zu Ihren ersten Aktivitäten oder Surfen gehen.

Am ersten Tag muss JEDER Schüler das Zentrum von Biarritz verlassen und spätestens um 18.00 Uhr ZURÜCK bei seinen Gastgebern sein. Jede Familie muss sich beim BMA-Personal melden, um zu bestätigen, dass der Schüler den Weg zurück zu den Gastgebern gefunden hat und alles in Ordnung ist. Ein neuer Aufnahmetag kann immer ein wenig chaotisch erscheinen, das Personal wird alles tun, um zu erklären, wo Sie sein sollten und was los ist, also bitte haben Sie Geduld, die Ordnung wird sich durchsetzen!

Und denken Sie daran Im Zweifelsfall FRAGEN!

2. Lehrmaterial

Die Schule stellt zur Verfügung: -Stifte, Bücher, Notizbücher...

3. Studenten

Überwiegend sind die Schüler zwischen 15 und 20 Jahre alt. Die Studenten stammen aus europäischen Nationalitäten (hauptsächlich Briten, Spanier, Iren, Schweizer, Italiener und Deutsche), andere kommen in geringerer Zahl aus der ganzen Welt.

4. Methodik

Bitte beachten Sie, dass der Unterricht im Unterricht und die Kommunikation außerhalb des Unterrichts (auch für Anfänger und ab dem ersten Tag) auf Französisch erfolgen.  Englisch wird nicht selbstverständlich verwendet (aber es gibt immer jemanden an der Hochschule, der Englisch spricht, sollte es doch einmal zu einem Notfall kommen).

Die Atmosphäre im Klassenzimmer ist im Allgemeinen informell, jedoch müssen die Schüler bereit sein, hart zu arbeiten und sich voll zu beteiligen.

Der Unterricht ist eine gute Balance zwischen Konversation, Grammatik, Lesen, Hören und Schreiben.  Obwohl es sich um ein akademisches Programm handelt, liegt der Schwerpunkt sehr auf der Freude und den Vorteilen des Erlernens einer anderen Sprache.  Ziel ist es, dass die Studierenden positiv motiviert nach Hause zurückkehren und bestrebt sind, sich weiterhin sprachlich zu verbessern.

Der Lehrkraft steht eine Auswahl an anderen Materialien als Grammatik- und Übungshefte zur Verfügung, die bei Bedarf durch zusätzliches Material (je nach Sprachfähigkeit der Gruppe) ergänzt werden können, zB Filme, Zeitungen, Anzeigen, Texte zu aktuellen Themen und aktuellen Themen.

Die Schüler erhalten keine Hausaufgaben, die sie in ihrer Freizeit erledigen müssen.

Am Ende eines Kurses erhalten die Schüler eine Lehrerbewertung bezüglich der allgemeinen Teilnahme der Schüler am Unterricht und des während des Kurses erreichten Französischniveaus.

5. Der Kurs

Mindestkursdauer: 2 Wochen - 15, 20, 25 Lektionen x 45 Minuten Dauer pro Woche. Unterrichtsstunden: Montag bis Freitag - 9.00 bis 12.30 oder 13.15 Uhr. (Für das Leaving cert 25-Lektionen-Programm finden einige Kurse am Nachmittag statt.) Obwohl dies ein akademisches Programm ist, liegt der Schwerpunkt sehr stark auf der Freude und dem Nutzen des Sprachenlernens. Das Ziel ist sicherzustellen, dass Sie positiv motiviert und eifrig nach Hause zurückkehren um sich weiter zu verbessern, einmal zu Hause.

-Zusätzliche Kurse können als Minigruppensitzung am Vormittag oder Nachmittag gebucht werden.

Französisch College Pluspunkte

-20 Jahre Erfahrung im Unterrichten von Französisch haben es dem College-Personal ermöglicht, eine detaillierte und effektive Methodik zu entwickeln.

-Die College-Grammatikbücher wurden speziell für jedes angebotene Niveau entwickelt und werden allen kostenlos für eine praktische und persönliche Erfahrung zur Verfügung gestellt. Das tägliche Erlernen und Wiederholen der Grammatik wird durch schriftliche und mündliche Übungen gewährleistet.

-Jeden Tag beinhaltet eine Lektion sorgfältig ausgewählte Texte zu; Soziale Fragen, Zivilisation und Geschichte. Jedes behandelte Thema wird von lehrerinitiierten Fragen als Grundlage für Diskussionen und Debatten im Unterricht begleitet.

-Sorgfältig konzipierte pädagogische Unterstützungen beleben den mündlichen Unterricht (zugeschnitten und angepasst an die unterschiedlichen Sprachniveaus jeder Klasse), abhängig von den aktuellen Erfahrungen der Schüler, um den Ausdruck und das mündliche Verständnis zu erleichtern und gleichzeitig die schriftlichen Sprachkenntnisse zu stärken.

- Ein professionell gestaltetes audiovisuelles Datenangebot zur Erkundung von Alltagssituationen: auf dem Markt, im Restaurant, in der Familie usw., um authentische Sprachkenntnisse im täglichen Leben abzudecken.

-Eine entspannte und lebendige Klassenzimmeratmosphäre, die alle dazu anregt, sich durch Rollenspiele, Diskussionen und reale Simulationen an den Unterrichtssitzungen zu beteiligen.

- Während des gesamten Sprachkurses werden von den französischen muttersprachlichen Lehrern phonetische Korrekturen vorgenommen, die auf die Bedürfnisse der einzelnen Schüler, je nach Niveau und Fortschritt, im Gruppenkontext eingehen.

-Jeder Schüler wird vor der Abreise durch schriftliche und mündliche Prüfungen getestet und erhält ein Leistungszertifikat.

AKTIVITÄTEN

Französisch und Aktivitäten beinhalten: Französischunterricht - Eine sportliche Aktivität - Eine kulturelle Aktivität - Eine Französisch-Workshop-Aktivität - Eine Exkursion (Bayonne, Saint Jean de Luz, San Sebastian (Spanien) pro Woche.

Neben einer Surfstunde können dies Beachball, Pelote Basque, Basketball, Bodyboarding, Wandern, Schwimmen in einem Meerwasserpool usw. sein.  Sie haben auch die Möglichkeit, Zeit am Strand zu verbringen. Kulturelle Aktivitäten; ein organisierter Besuch bei einem lokalen Rugby-Spiel, im Schokoladenmuseum, ins Kino oder gemeinsam Bowling in der Gruppe.

Mit seinen langen Sandstränden bietet Biarritz endlose Möglichkeiten für Wassersportler.

Biarritz-Anglet-Bayonne (BAB) liegt an der Atlantikküste, im Südwesten Frankreichs im Baskenland. Die Gegend ist aufgrund ihrer Vielfalt und ihres Nachtlebens ein sehr attraktives Urlaubsziel! Im Landesinneren bietet Bayonne eine wunderschöne Lage am Fluss, eine mittelalterliche Altstadt, eine berühmte gotische Kathedrale und großartige Einkaufsmöglichkeiten. Biarritz, südlich von Anglet, ist ein Surferparadies und bietet eine große Auswahl an Freizeitaktivitäten tagsüber und ein gutes Nachtleben, während Anglet auch ein Surferparadies und für seine berühmten Strände ist.

Für weniger Aktive bietet die Region hervorragende Sightseeing-Möglichkeiten und um den Schülern den größtmöglichen Nutzen aus ihrer Zeit zu geben, organisiert die BMA eine Reihe von Führungen und Ausflügen. Die Schüler werden über die angebotenen Aktivitäten für jede Woche informiert und können sich im Voraus dafür anmelden. Je nach gebuchtem Programm

SURFEN

Französisch und Surfen beinhaltet: Französischunterricht - vier Surfstunden (1 Sitzung dauert 1h30) -Wenn möglich, einen Ausflug (Bayonne, Saint Jean de Luz, San Sebastian (Spanien) pro Woche).

Lernen Sie an VIER Nachmittagen pro Woche mit dem örtlichen Surfclub zu surfen (der genaue Zeitplan hängt von den Gezeiten ab) und nehmen Sie, wenn möglich, an einem College-Ausflug teil. Eine sehr beliebte Kurswahl – daher ist eine frühzeitige Reservierung unerlässlich. Surfunterricht findet am Grande Plage statt.  Die genutzten Strände bieten eine Vielzahl hochwertiger Beach Breaker und auch Wellen, die eher für Anfänger geeignet sind. Alle Surflehrer haben ein Diplom der „Federation de Surf“, um ihre Kompetenz zum Unterrichten von Surfen nachzuweisen. Der Kurs wird von LA VAGUE BASQUE – Ecole de Surf angeboten.

LA VAGUE BASQUE – Ecole de Surf -Boulevard du Prince de Galles 64200 Biarritz +33 (0)662 761 732

David QUEYROL und sein Team von qualifizierten französischen Surflehrern kümmern sich um alle dortigen Schüler, unabhängig von ihrer Vorerfahrung. Sie werden dir die Grundlagen beibringen und dich auf eine Welle bringen oder dir helfen, mehr Erfahrung, Technik und Selbstvertrauen zu erwerben Sicherheit. Das Surfpersonal spricht Englisch und Spanisch sowie Französisch. Neoprenanzüge und Surfbretter sind im Kurs inbegriffen. Es gibt eine Vielzahl von Boards von Anfängerboards bis hin zu fortgeschritteneren Shapes, damit du schnell und sicher mit der für dich passenden Ausrüstung Fortschritte machen kannst.

Das Aktivitätenprogramm kann nicht in derselben Woche wie ein Surfkurs angeboten werden, aber die Schüler können gerne eine von jeder Option in einem mehr als zweiwöchigen Kurs buchen.

6. Hochschulpersonal

7. Die Lehrer

Alle Lehrer der Schule sind französische Staatsangehörige mit Französisch als Muttersprache, viele von ihnen haben im Ausland gelebt und Französisch unterrichtet und sprechen mehrere Sprachen, wodurch sie sich leicht mit verschiedenen Kulturen verbinden können. Mit ihrem Enthusiasmus und ihrer Spontanität garantieren sie einen lebendigen und effektiven Unterricht!

Sollten Sie während Ihres Aufenthalts in Biarritz Fragen haben oder Rat benötigen, wenden Sie sich bitte an das Schulsekretariat.

8. Die Hochschule

Die Schüler werden geräumige Klassenzimmer und ausgezeichnete Einrichtungen in einem hübschen Wohnviertel von Biarritz mit einfachem Zugang zu den Stränden und dem Stadtzentrum genießen.Das College ist ein eigenständiges College, nur 8/10 Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt. 

Das College bietet 10 helle und geräumige Klassenzimmer, einen Computerraum, eine Studentenküche, eine große Lounge, einen Besprechungsraum... Sie können wirklich genießen, Ihr Französisch zu verbessern.

UNTERKUNFT

Ankunft: Sonntag Uhr - Abreise: Samstag Uhr

  1. Allgemeine Regeln
  2. Gastfamilien
  3. Hotels
  4. Verlängerungsnächte

1. Allgemeine Regeln BMA organisiert für alle Studenten, die Kurse in Biarritz belegen, eine Unterkunft.

Zu Ihrem eigenen Komfort und Ihrer Sicherheit bitten wir Sie, die unten aufgeführten Regeln zu beachten und zu befolgen –

A/ Der Konsum, Verkauf oder Besitz von illegalen Drogen ist strengstens untersagt.  Schüler, die diese Regel nicht einhalten, werden auf eigene Kosten sofort nach Hause geschickt.

B/ In den Zimmern sind keine Tiere, Waffen, Schusswaffen, Sprengstoffe, Feuerwerkskörper oder offenes Feuer (zB Kerzen, Herde etc.) erlaubt.

C/ In den Zimmern von minderjährigen Schülern ist kein Alkohol erlaubt.

D/ Möglicherweise erhalten Sie einen Schlüssel zu Ihrer Unterkunft. Bitte bewahren Sie es sehr sorgfältig auf. Wenn Sie es verlieren, müssen Sie möglicherweise für ein neues Schloss bezahlen, was sehr teuer werden kann!

E/ Schäden.  Obwohl Unfälle passieren können, ist es sehr wichtig, dass Sie jemanden benachrichtigen, wenn Sie einen Gegenstand in Ihrer Unterkunft beschädigen und sofort abrechnen.  Das College kann als Vermittler zwischen Ihnen und dem Eigentümer fungieren, aber weder er noch BMA können die Verantwortung für von Ihnen verursachte Schäden übernehmen.

Probleme mit der Unterkunft?

Sollten Sie in den ersten Tagen mit Ihrer Unterkunft unzufrieden sein, denken Sie bitte daran, ob Sie einen „Kulturschock“ erleiden, weil die Franzosen vieles anders machen als Sie es von zu Hause gewohnt sind.

Wenn Sie glauben, dass es ein Problem gibt, das behoben werden muss, wenden Sie sich bitte zuerst an einen Mitarbeiter des BMA, idealerweise zuerst an den Unterkunftsbeauftragten (Michel) und schildern Sie ihm die Situation.

Wenn Sie immer noch der Meinung sind, dass die Angelegenheit nicht zufriedenstellend gelöst wurde, wenden Sie sich bitte noch in Frankreich an Patrice DUVERT, Schuldirektorin, damit sie in Ihrem Namen handeln kann. 

Die Erfahrung zeigt, dass viele Probleme auf Missverständnisse oder Fehlinterpretationen aufgrund von Kommunikationsfehlern zurückzuführen sind – denken Sie jedoch daran, dass Sie in Frankreich versuchen müssen, die Angelegenheit zu klären. 

Patrice DUVERT, Direktor der Schule, empfiehlt Ihnen bei Problemen in Ihrer Gastfamilie:

- "Informiere zuerst deine Eltern, dass die Lösung des Problems verlangsamt wird! Patrice kann   dein Problem in wenigen Minuten lösen! Wisse, dass BMA es vorzieht, dass jeder Schüler einen guten Aufenthalt in Biarritz verbringt und sich sehr darum kümmern wird, dass du eine neue Familie findest schnell-"

2. Gastfamilie Unterkunft

Gastfamilien werden von BMA ausgewählt und bieten den Schülern die Möglichkeit, die Kultur Frankreichs kennenzulernen.  BMA ist sich bewusst, dass die Unterkunft einer der wichtigsten Faktoren Ihres Aufenthalts ist, und das Auswahlverfahren ist streng.  Eines der Hauptkriterien für die Auswahl ist die Freude der Gastfamilie, einen ausländischen Studenten aufzunehmen, und die Bereitschaft, das gesprochene Französisch eines Studenten zu verbessern. Nutzen Sie also Ihren Aufenthalt bei ihnen voll aus, indem Sie die Sprache so viel wie möglich üben.  Wen kümmert es, wenn Sie Fehler machen! Um sicherzustellen, dass Sie Ihren Aufenthalt genießen und um mögliche Enttäuschungen und Missverständnisse zu vermeiden, haben wir einige Richtlinien zusammengestellt, die wir für nützlich halten:

Die Gastfamilie sorgt jeden Tag für Frühstück, Mittagessen (in der Regel in Form eines Picknicks) und Abendessen.  In der Regel handelt es sich dabei um ein Kaffee- oder Schokogetränk und ein Brötchen oder Croissant.

Mittagessen: Die Gastgeber geben dir jeden Tag ein Lunchpaket zum Mitnehmen in die Schule (aber am Wochenende isst du mit den Gastgebern).

Abendessen: Die Hauptmahlzeit des Tages, die Sie mit Ihren Gastgebern einnehmen.

Es gibt ein Bett, Laken und Decken, Kissen, Stauraum und Sie haben Zugang zu einem Schreibtisch oder einem Tisch (der sich in einem anderen Raum befinden kann).  Handtücher können für das Badezimmer zur Verfügung gestellt werden, aber es ist im Allgemeinen ratsam, Ihre eigenen mitzunehmen, da sie für britische Verhältnisse ziemlich klein und nutzlos sein können!

Sie teilen sich ein Schlafzimmer mit einem anderen Studenten (gleiches Geschlecht, andere Nationalität), es sei denn, Sie bitten ausdrücklich darum, bei einem Freund untergebracht zu werden, der gleichzeitig mit Ihnen bei BMA bucht.

Bitte nehmen Sie Rücksicht, in vielen Häusern ist die Warmwasserversorgung begrenzt – verwenden Sie daher NICHT zu viel Warmwasser.

Ihre Gastgeberin stellt Ihnen Bettwäsche zur Verfügung. Die Gastgeberin kann für Sie bereit sein, ein wenig leichte Wäsche zu waschen (besonders wenn Sie ordentlich sind), aber sie muss nicht und wird sicherlich nicht auf Anfrage einen Stapel Wäsche waschen!

Wenn Sie eine Freundin ins Haus einladen möchten, fragen Sie bitte zuerst Ihre Gastgeberin um Erlaubnis (und erwarten Sie nicht, dass sie sie füttert). Es ist nicht üblich, dass Gäste einen Freund des anderen Geschlechts in ihr Schlafzimmer einladen.  

Alle Familien befinden sich in Wohnvierteln von Biarritz, aber wenn sie nicht zu Fuß erreichbar sind, sind sie mit dem Bus von der Schule aus bequem zu erreichen.

2. Gastfamilie Hotel

Nicht möglich für Studenten unter 18 Jahren, es sei denn, sie werden von der Familie begleitet.  Es gibt mehrere Hotels in der Nähe der Schule in Biarritz, die von 1- bis 4-Sterne-Qualität reichen. Die Preise variieren je nach Saison und für die geschäftigsten Monate Juli und August müssen Buchungen mindestens 3 bis 4 Monate im Voraus erfolgen. 

Die Preise für ein Einzelzimmer mit WC, Dusche und TV, jedoch ohne Frühstück und Steuern, liegen zwischen 65,00 € und 140,00 € pro Nacht.  Wenn Sie eine Hotelübernachtung benötigen, fordern Sie bitte aktuelle Preisinformationen an.

4. Zusatznacht

Verlängerungsnächte können manchmal auf Anfrage arrangiert werden und werden zusätzlich berechnet. Bitte informieren Sie BMA so schnell wie möglich über erforderliche Verlängerungsnächte und geben Sie die genauen Daten an, die erforderlich sind, und zwar schriftlich.  

Endlich was mit nach Biarritz!

-Ausreichend persönliches Geld für die Dauer des Kurses, Ein paar Passfotos (zur Verwendung durch die Schule) Pass- und Rückfahrkarte, Passkopie oder Personalausweis

- Versicherungsdokumente, EHIC-Karte (falls europäisch), Ein guter Wecker

- Strand plus Bade-/Handtücher, Sonnencreme (hoher Lichtschutzfaktor), Sonnenbrille, Badesachen, Insektenschutzcreme, Wasserdichte und Wanderschuhe

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen und erfolgreichen Aufenthalt in Biarritz und eine gute Fahrt. Verbringen Sie eine tolle Zeit in Biarritz und versuchen Sie, jederzeit so viel Französisch wie möglich zu sprechen!

Wir hoffen, dass wir alle Ihre Fragen beantwortet haben. Wenn Sie weitere Punkte ansprechen möchten, wenden Sie sich bitte an BMA unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

BMA Biarritz Französisch-Sommerkurse

 

DIE ANSCHRIFT

BMA BIARRITZ FRANKREICH

 42, Avenue Kennedy 64200 BIARRITZ

+33 (0)686 762 181

bma@wanadoo.fr

 Mo-Fr: 9.00-18.00

BESUCHEN SIE DIE SCHULE

Die Schule liegt zwischen einer ruhigen Wohngegend und einem sehr lebhaften Einkaufszentrum und verfügt über sieben komplett renovierte Klassenzimmer in einem charmanten baskischen Haus. Unsere Schule ist komplett ausgestattet mit einem Ressourcenzentrum mit zehn Computern sowie drahtlosem Internet.

Besuchen Sie die Schule

WÄHLEN SIE IHREN AUFENTHALT

-Erwachsene 16 & + Allgemeine Kursgruppe / Duo oder Einzelkurs

-Fügen Sie Surfkurse oder verschiedene Ausflüge hinzu

-Unterkunft Halbpension in BMA Familie oder mit eigener Unterkunft

-Junioren 14/18 Allgemeine Kursgruppe / Meisterklasse 4 

-Fügen Sie Surfkurse / oder verschiedene Aktivitäten hinzu

-Unterkunft Halbpension oder Vollpension in Familie von BMA